skip to content

DIE ÖL MÜHLE GÖTZIS WURDE IM JAHR 2010 GEGRÜNDET.

Wir produzieren kaltgepresste Öle in Rohkostqualität. Bei uns ist zu 100% das drin was drauf steht.

DIE PHILOSOPHIE DER ÖL MÜHLE GÖTZIS

„Kaltgepresst“ heißt für uns eine Öl-Auslauftemperatur die garantiert nicht über 37°C liegt. Wir erreichen mit unserer einzigartigen Methode eine Öl-Auslauftemperatur unter 28°C. Alle unsere selbst hergestellten Öle sind seit 2011 SKR–geprüft und seit 2012 Bio zertifiziert. SKR = Schweizer Konvention für Rohkost.

MAHLGUT

Wir suchen unsere Lieferanten gut aus. Für uns ist es wichtig, nur das beste Saatgut (Früchte und Samen) zu pressen, damit alle lebenswichtigen Stoffe erhalten bleiben, die unser Körper für eine optimale Gesundheit benötigt. Daher verwenden wir nur Saatgut aus Demeter bzw. biologischem Anbau.

PRESSEN

Wir pressen die Öle mit einer sogenannten Schneckenmühle, die - um die Reibungsenergie so gering wie möglich zu halten - gekühlt wird. Das heißt: schonenster Umgang mit dem Mahlgut und geringe Mahltemperaturen von max. 37°C. Wir schütten das Mahlgut noch händisch in unsere Ölmühle, die ihren Namen "Rosi" von der Mutter von Bernadette bekommen hat. "Rosi" ist zwar nicht die schnellste, aber dafür ist sie qualitativ absolut Spitze. Das ungefilterte Öl wird händisch abgeschöpft. Bei uns ist das drinnen was auf der Flasche steht: kaltgepresstes Öl in bester Bio und Rohkost Qualität.

ABFÜLLEN

Jede Flasche wird in Handarbeit in unserer hauseigenen Produktion händisch abgefüllt und liebevoll etikettiert.

VON DEN MENSCHEN

Was wir Menschen brauchen ist Luft zum Atmen, Wasser und Licht. Ferner lebensnotwendige Stoffe wie Eiweiß, Kohlehydrate und Öl, wobei die Öle eine essentielle Stellung einnehmen. Vor allem pflanzliche Öle besitzen wertvolle mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die eine weitreichende Wirkung auf die Gesundheit haben. Alle Öle haben einen hohen Energiegehalt. Deshalb sollte nicht die Quantität im Vordergrund stehen, sondern die Qualität. Öle finden Verwendung in der Küche, als Massageöl in der Kosmetik, Pharmazie und in der Aromatherapie.

ÖL IST DIE SEELE DER NAHRUNG

Und was wir Menschen ebenfalls brauchen ist Liebe und Zuneigung. Damit die Schöpfung Mensch eins ist.